Kundengruppe: Gast

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rücksendekosten:
Im Hinblick auf das Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB wird vereinbart, daß der Käufer, die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen hat, es sei denn, daß die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.
Anhang 4 (Informationen aus § 246 § 3 EGBGB)


Produktinformationen:
Bei allen Angaben zum Produkt handelt es sich um Informationen, die wir von unseren Lieferanten erhalten haben. Diese Informationen werden von uns nicht eigenständig auf Vollständigkeit oder Richtigkeit überprüft. Die Angaben stellen insbesondere keine Beschaffenheits -vereinbarung oder Garantie dar. Dies gilt insbesondere für Zutaten, Allergene, Zusatzstoffe und Nährwertangaben. Verbindliche Angaben erhalten Sie nur vom Hersteller.

Vertragstextspeicherung und Vertragssprache:
Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und dem Widerrufsrecht in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. Auch die Übermittlung der Rechnung erfolgt per Mail. Der Kunde stimmt einer auf elektronischem Weg übermittelten Rechnung mit Abgabe der Bestellung zu. Bestellungen werden beim Verkäufer für 24 Monate nach Kundenbestellung gespeichert. Sollte der Kunde seine Unterlagen zur Bestellung verlieren, kann sich der Kunde per E-Mail/Fax/Telefon an den Verkäufer wenden. Der Verkäufer wird dem Kunden eine Kopie der Daten zur Bestellung zusenden.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

Informationspflicht zur Verbraucherschlichtung:
Gemäß der Verordnung EU Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten, ODR-Verordnung.
www.ec.europa.eu/consumers/odr/
Zurück